Dienstag, Juli 06, 2010

Wenn man Praktikum macht

hat man kaum noch Zeit für Internet, Haushalt, Einkäufe und Schlaf! Ich werde nach dieser Woche wohl ein Resümee ziehen.

6 Comments:

Blogger Judith said...

Aber das ist doch auch mal ganz schoen. Jedenfalls ne Abwechslung zu immer nur zu Hause sitzen, zu waschen, zu spuelen, aufzuraeumen, zu wischen, zu saugen, einkaufen zu gehen, zu kochen, den ganzen Tag das Internet laufen zu lassen... Ich glaub mir wuerd das grad mal gar nicht so schlecht erscheinen...

9:55 nachm.  
Anonymous Anonym said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

3:42 nachm.  
Blogger DieDazi said...

ja ich finds auch ne gute abwechslung. ich finds nur blöd, dass es immer so extrem sein muss. entweder das eine oder das andere. da bleibt also wohl nur teilzeit.

5:38 nachm.  
Blogger sharoony said...

was für ein praktikum machst du denn liebe dazi? und was ist mit deinem job passiert? ich schätze ich bin nicht so richtig auf dem laufenden :(

11:36 nachm.  
Blogger Schwester Sylle said...

Ich finds auch erschreckend, das ich die meiste Zeit mit arbeiten und dem Müde sein davor und danach verplempere

11:38 vorm.  
Blogger DieDazi said...

@sharon: bin bei c.s arbeit jetzt 2 wochen die vertretung der niederlassungssekretärin gewesen. jetzt hab ich erstmal frei, aber der chef meinte heute zu mir, dass er am montag nochmal mit sekretärin u c. sprechen will, wies weitergeht.
meinen job hatte ich zum 31.12.09 gekündigt. das ist einfach überhaupt nichts für mich.

2:53 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home