Freitag, August 14, 2009

Was nehmen Sie ein, wenn Sie mindestens zwei Mal im Monat an Beschwerden wie Blähungen, Blähbauch oder Winden, die schwer abgehen, leiden?

Tja, schwierige Frage, die mir da in einer Umfrage gestellt wurde. Das fragt sich mein Hund auch :

Guckst du hier

5 Comments:

Anonymous Anonym said...

ein altes hausmittel, wirkt immer und schmeckt auch noch gut:
nach jeder mahlzeit krautsallat

11:30 vorm.  
Blogger Mona said...

ich kenne nur "windeln" die schwer abgehen...

10:52 vorm.  
Anonymous Anonym said...

Meine Winde gehen gut ab! Brauh ich kein Mittel

Taube

10:59 nachm.  
Blogger Alexandra Schmelzer said...

I was in the pub yesterday when I suddenly realized I desperatley needed to fart. The music was really, really loud, so I timed my farts with the beat. After a couple of songs, I started to feel better. I finished my pint and noticed that every...body was staring at me. Then I suddenly remembered that I was listening to my iPod.

1:45 nachm.  
Blogger Alexandra Schmelzer said...

Freut mich, wenn Dir die Geschichte gefallen hat. Hier noch ein schöner Witz zum Thema Flatulenzen:

Klaus ist zum ersten Mal bei den Eltern seiner neuen Freundin zum Essen eingeladen. Danach muss er schrecklich dringend pupsen, aber die Atmosphäre ist ziemlich steif. Klaus pupst trotzdem, ganz leise. Der Vater der Freundin guckt den Hund, der unter Klausens Stuhl sitzt, streng an und ruft: "Hasso!!!" Klaus denkt, prima, sie halten den Hund für den Übeltäter, und pupst gleich noch mal. Der Vater wieder: "Hasso!!!" Klaus lässt den finalen Furz ab, der richtig knallt, und der Vater schreit: "Hasso, jetzt komm da weg, bevor der Kerl Dir noch auf den Kopf kackt!"

10:30 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home